Tao-hsin sprach zu seinen Schülern "Stell dir vor, die ganze Welt wäre in deinem Kopf."
Buddhist. Koan aus dem vierten Stein
Herkomer Museum Landsberg am Lech Interaktives Ausstellungssetting

ANGEBOT

individuelle Konzeption , Zielgruppenspezifik, Methodenvielfalt 

Workshops, Führungen (auch privat) 

Spezial: Lithografieworkshop "Mit Druck umgehen" 

Eintauchen in die Kunst

Die Vermittlung von Kunst und Kultur hat sich  in den vergangenen Jahren zu einem eigenen Feld kuratorischer Praxis entwickelt. Sie arbeitet heute eng an künstlerischen Konzepten entlang, integriert gesellschaftliche und politische oder fachwissenschaftliche Diskurse ebenso wie Marketing  und Öffentlichkeitsarbeit.  

 

Neue Formate an den Schnittstellen zu Digitalisierung und Besucherforschung bringen "frischen Wind" in die Museumspädagogik. In den Blickpunkt rückt zunehmend auch die Nachhaltigkeit ephemerer Konzepte bzw Projekte wie z.B. temporärer Ausstellungen durch Dokumentation und Publikation. Passgenaue Kooperationen mit Fördergebern, aber auch das Erschließen neuer Zielgruppen sind wichtige Aufgabenfelder. Praktikabilität innerhalb eines - meist engen - Budgetrahmens erfordert kreative und flexible Herangehensweisen. 

Welche Kunstgeschichte wollen Sie erzählen?
Kunstgeschichte als Storytelling - eine Methode bei der Rezipienten Wissen und Ideen durch konstruierte oder reale Geschichten vermittelt bekommen. Die Geschichte als Ausdrucksform ermöglicht es den Betrachtern und Besuchern, Informationen schnell und nachhaltig aufzunehmen.
Und Spaß macht es auch!